News.

{newsdate_day}. {newsdate_month}

Consulting Day: 3con zu Gast an der Mannheim Business School

Nachdem das Event zuletzt virtuell stattgefunden hatte, war Dr. Gebhard Grimm, Managing Partner von 3con Management Consultants GmbH, in der vergangenen Woche wieder persönlich zu Gast an der Mannheim Business School. Bereits zum vierten Mal hielt er im Rahmen des Consulting Days die Eröffnungs-Keynote zum Thema „Careers in Consulting“. 

mehr
{newsdate_day}. {newsdate_month}

3con feiert 20-jähriges Firmenjubiläum

Im Oktober 2022 kann 3con Management Consultants bereits auf 20 Jahre Firmengeschichte zurückblicken. Das haben wir in der vergangenen Woche mit zahlreichen ehemaligen und aktuellen 3cons sowie Weggefährten gefeiert. Angestoßen wurde im Rahmen einer familiären Feier am Bad Godesberger Firmensitz. Es war schön, so viele Menschen, die zum Erfolg von 3con beitragen und in der Vergangenheit beigetragen haben, an einem Ort versammelt zu sehen.

mehr
{newsdate_day}. {newsdate_month}

Automatisierte Berechnung des CO2-Fußabdrucks für Chemieprodukte: Cleantech-Startup AllocNow kooperiert mit BASF

Viele Unternehmen der chemischen Industrie leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Sie arbeiten an innovativen Materialen und setzen sich selbst ambitionierte CO2-Reduktionsziele. Um den eigenen, aber auch den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, gewinnt insbesondere die einheitliche Kennzeichnung von Produkten immer mehr an Bedeutung. Grundvoraussetzung hierfür: die Vergleichbarkeit durch einen akzeptierten Standard zur Berechnung des CO2-Fußabdrucks. 

BASF hat Pionierarbeit geleistet und eine Methodik zur automatisierten Berechnung des Product Carbon Footprint (PCF) entwickelt. Das Cleantech-Startup AllocNow kooperiert mit BASF und integriert diese Methodik in seine industriespezifische Carbon Management Software. 

mehr
{newsdate_day}. {newsdate_month}

Hanseatic Energy Hub

Im Auftrag der Hansestadt Stade hat 3con Management Consultants ein Gutachten zur strategisch-wirtschaftlichen Gesamtbewertung des projektierten Umschlagterminals für flüssige Energieträger der Hanseatic Engergy Hub (HEH) erstellt.

mehr
{newsdate_day}. {newsdate_month}

DigitalTrack 4.0

Studien schätzen, dass 90% der Digitalisierungspiloten in mittelständischen Unternehmen gescheitert sind. Warum? Und wie könnte der Fahrplan zur Digitalisierung für die mittelständische Prozessindustrie aussehen? Gemeinsam mit der Bilfinger Digital Next GmbH haben wir eine Karte der digitalen Transformation entwickelt, die sich mit dem U-Bahn-Plan einer Großstadt vergleichen lässt.

mehr
{newsdate_day}. {newsdate_month}

Make Digitalization work

Unter dem Titel "Make Digitalization work" haben wir gemeinsam mit Bilfinger Digital Next Entscheidungsträger aus der Industrie eingeladen, um die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der Prozessindustrie zu diskutieren.

mehr
{newsdate_day}. {newsdate_month}

Entrepreneurship - Dr. Gebhard Grimm in Jury

Im Rahmen des Projektes "Entrepreneurship4All@UBT" bietet die Universität Bayreuth Studierenden die Möglichkeit, fakultätsübergreifend Lehrangebote zu den Themenfeldern Entrepreneurship und Digitalisierung wahrzunehmen. So werden beispielsweise im Kurs „Entrepreneurial Thinking & Business Design“ des Lehrstuhls BWL VII – Wirtschaftsinformatik innovative Geschäftsideen erarbeitet und abschließend von Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft bewertet.

mehr
{newsdate_day}. {newsdate_month}

Let Life Science meet you - 3con zu Gast an der WWU Münster

Dr. Gebhard Grimm, Managing Partner von 3con Management Consultants GmbH (3con), und 3con-Berater Dr. Stefan Gärtner sind heute zu Gast an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Um 18 Uhr geben sie angehenden Naturwissenschaftlern im Seminarraum des Max-Planck-Instituts Einblicke in die Welt der Unternehmensberatung und teilen ihre Erfahrungen mit den Studierenden und Doktoranden.

mehr
{newsdate_day}. {newsdate_month}

Personalie

Dr. Ingo Ammermann, Partner von 3con Management Consultants, verlässt zum Monatsende auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

mehr
{newsdate_day}. {newsdate_month}

Ein Tag als Unternehmensberaterin

Mit großer Freude beteiligen wir uns am 28. März bereits zum fünften Mal in Folge am Girls‘ Day – Mädchenzukunftstag, dem weltweit größten Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen ab der fünften Klasse. Mädchen und junge Frauen haben dabei die Chance, in Berufe hineinzuschnuppern, in denen der Frauenanteil bislang unter 40 Prozent liegt.

mehr